Logo SOGA
Ansprüche realisieren

Um­­form­­vor­­rich­­tungen

Verschiedenste Umformprozesse verlangen nach unterschiedlichsten Lösungsansätzen.

Um Werkstücke einem Umformprozess lagerichtig zur Verfügung zu stellen muss eine Vorrichtung so entwickelt sein, dass sie das Werkstück präzise aufnimmt.

Gleichermaßen muss es dem Bediener durch gute Zugänglichkeit ermöglichen rationell und effizient arbeiten zu können.

Das Spannen der Werkstücke auch bei höheren Umformkräften sowie sensorische Abfragen spiegeln hierbei nur einen Teil unserer Kern­kompetenz bei diesen Vorrichtungen wieder.

Um­form­vor­rich­tungen


Tech­nisch­er Vertrieb